3-D Bogenparcours

Der Mensch war in seiner frühen Geschichte als Jäger und Sammler unterwegs und hat schon bald Jagdtechniken mit Pfeil und Bogen entwickelt. Auf unserem für die Schweiz einzigartigen Parcours kann auf friedliche Art und Weise die Leidenschaft des Bogenschiessens mit und ohne Pferd in der wunderbaren Natur des Engadins ausgeübt werden.   Unser Bogenparcours entspricht internationalen Normen und hat 28 Stationen mit lebensgrossen 3-D Kunststofftieren. 6 Stationen davon können auch mit dem Pferd im Schritt absolviert werden (ab 2 Personen, keine Vorkenntnisse nötig, Einführung durch uns). Wir verfügen über einen grossen Einschiessplatz und eine normierte Pferdereitbahn zum Bogenschiessen im Galopp. Mietmaterial ist vorhanden und kann gemietet werden. Ein Durchgang zu Fuss benötigt ca. 2-3 Stunden. Anschliessend kann in unserem Event-Tipi bei Essen und Trinken gefachsimpelt und die Erlebnisse ausgetauscht werden.   Der Parcours wurde geplant und gebaut vom italienischen  Landesmeister und professionellen Parcoursbauer Florian Mölgg. Anfänger im Bogenschiessen werden von uns kurz ins Bogenschiessen eingeführt. Minderjährige unter 18 Jahren müssen von einer erwachsenen Person begleitet sein. Haftpflichtversicherung ist Sache jedes einzelnen, jegliche Haftung wird abgelehnt.   Der Parcours ist von Juni bis Oktober jeweils von 10-17 Uhr geöffnet. In den Wintermonaten kann der Bogenparcours mit Schneeschuhen nach Anmeldung begangen werden. Flyer Parcoursplan Postenplan Preisliste Parcoursregeln
© dragonhorse-holosana GmbH Chapella 205  CH-7526 Cinuos-chel Der Betrieb mit      Personal d/f/e/i 

Bogenparcours Chapella